Company Logo

04.April 2014

UCD bezieht Position - Interview mit "Die Rundschau"
(Offizielles Mitteilungsblatt Stadt St. Ingbert)

 

Frage:
St. Ingbert im Jahre 2020.
Wie sieht die Stadt nach ihren Vorstellungen dann aus ?

St. Ingbert ist eine schöne Stadt und hat gute Zukunftschancen –
das bescheinigen uns viele Sachverständige und so ziehen auch
mehr Menschen in unsere Stadt, als sie verlassen. Wir werden
unsere Gewerbegebiete weiterentwickeln und aktive

 


Wirtschaftsförderung zur Schaffung von Arbeitsplätzen betreiben. Familien mit Kindern werden sich in unserer Stadt genauso wohlfühlen, wie Senioren. Und unsere Stadt „inmitten schöner Wälder und Höhen“, wie ein alter Wahlspruch lautet, wird hochwertige und abwechslungsreiche Bildungs-,  Freizeit- und Kulturangebote vorhalten.

Es wird aber wichtig sein, daß sich bei allen Entscheidungsträgern die Erkenntnis durchsetzt, daß wir in den wesentlichen Fragen unserer Stadtentwicklung gemeinsam an einem Strang ziehen und nicht immer nur das Negative sehen und uns im kleinlichen Tagesstreit verlieren.

Das größte Potential unserer Stadt sind die Menschen, die hier leben und arbeiten .Das Kapital St. Ingberts liegt in den Köpfen und Händen seiner Einwohner: In Vereinen, Verbänden und Initiativen leisten die Menschen schon jetzt sehr viel. Wir wünschen uns, daß sie das Gefühl haben, ihre Stadt selbst zu gestalten und weiter zu entwickeln. Dabei wollen wir als UCD mitwirken - Wir wollen nicht alles anders, aber vieles besser machen – mit Ihnen, mit den Menschen in unserer Stadt !           .Zurück >>>

Die nächsten Termine

Keine Termine



JASMIM © by I-SAN.de

Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.